Das ÖIF-Startpaket unterstützt Asyl- und subsidiär Schutzberechtigte ab vollendetem 15. Lebensjahr auf ihrem Integrationsweg.

Den Schwerpunkt des Projektes bilden Alphabetisierungskurse und Deutschkurse auf dem Sprachniveau A1 und B1 inklusive Integrationsprüfung.

Vor der Kursaufnahme wird ein Einstufungstest im Institut durchgeführt, um das passende Sprachniveau zu ermitteln. Dieser wird täglich von 9 bis 14 Uhr angeboten.

Die Dauer des Kurses richtet sich individuell nach Vorkenntnissen und beträgt maximal 240 Übungseinheiten pro Niveau.

 

Um auch Personen mit Kinderbetreuungspflichten die Möglichkeit zu geben, am Deutschkurs teilzunehmen, bieten wir während der gesamten Kurszeit Kinderbetreuung an.

 

 

Voraussetzungen für die Teilnahme:

  • vollendetes 15. Lebensjahr
  • Asylberechtigt, subsidiär schutzberechtigt oder hohe Anerkennungswahrscheinlichkeit
  • Wohnsitz Wien
  • absolvierter Einstufungstest - die Absolvierung des Einstufungstest ist täglich zu den Öffnungszeiten in unserem Institut möglich
  • Zertifikat über Zielgruppenüberprüfung – die Zielgruppenüberprüfung erfolgt beim ÖIF!
    Bitte bringen Sie das dort ausgehändigte Zertifikat zur Kursanmeldung mit!


Bitte unbedingt mitbringen:

  • Identitätsausweis
  • Bestätigung der Zielgruppenüberprüfung



  

 

 

 

Team Ledl, Franzensbrückenstraße 4/3, 1020 Wien, Tel.: +43  (0)1 890 27 09, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Öffnungszeiten: Mo-Fr 08:00 - 17:00 Uhr